Startseite

 

Bei der 47. ADAC Roland-Rallye am 22.04.2017 im thüringischen Nordhausen gingen Alexander Brase und Sarah Nolte zum zweiten Mal in dieser Saison mit ihrem BMW für das Finke Mineralölwerk und die Motorsport Gemeinschaft Visselhövede an den Start. Die Besonderheit dieser Rallye ist der Schotteranteil von 50 Prozent. Auf solch einem Material war Alexander Brase vorher noch nie gefahren, konnte aber ein hervorragendes Ergebnis abliefern. Für die Fahrzeuge waren die Bedingungen von der ersten Wertungsprüfung an hart. „Das Auto tat einem schon ein wenig leid aber darauf kann man während der Prüfung keine Rücksicht nehmen“ so Alexander Brase. Im Stadtrundkurs verlor das Team Brase/Nolte noch einige Sekunden, weil es auf einen langsameren Teilnehmer aufgelaufen war und einige Zeit auf die Gelegenheit warten mussten, diesen überholen zu können. Die beiden Rallye-Sportler im Finke-Auto konnten aber weitere wichtige Erfahrungen sammeln und die Zusammenarbeit optimieren. „Derzeit ist jeder Kilometer sehr wichtig für das Team“, sagt der Fahrer. Bei einer gut besetzten Klasse von sechs Teilnehmern und 52 Teilnehmer insgesamt konnte das Team Brase/Nolte gesamt den 25. Platz und in der Klasse sogar den 3. Rang erreichen. Das gibt einen weiteren Motivationsschub. Einen Film der Rallye gibt es unter ​https://www.youtube.com/watch?v=Hc0gfqOyJUg. ​

Terminübersicht der Motor-Sport-Gemeinschaft Visselhövede e.V.

Datum Veranstaltung Ort
17.02.2017 Jahreshauptversammlung ab 20Uhr Jeddinger Hof, Visselhövede
09.07.2017 Club Slalom Visselhövede
16.09.2017 Jeddingen 300 (Mofarennen) * Visselhövede - Jeddingen
21.10.2017 Visselhöveder Herbstrallye Visselhövede und Ortschaften
     

*   in Gemeinschaft mit dem Racing-Team-Jeddingen e.V.

Weitere Infos zu den Veranstaltungen sind auf den jeweiligen Internetseiten zu finden.

www.visselslalom.de

www.jeddingen300.de

www.visselhoeveder-herbstrallye.de

Auch 2017 schafften es zwei Sportler wieder und konnten sich im Rahmen der ADAC Weser-Ems Meisterschaften behaupten.

Für Olaf Müller, als Vertreter für den Rallye-Sport endete die Saison 2016 mit einem 3. Platz. Für die Erste Saision mit dem neuen Auto ein hervorragender Platz, denn auch im Jahr 2016 war leider auch der eine oder andere technische Ausfall dabei. Für Olaf war das vergangene Sportlerjahr auch geprägt von einigen Beifahrerwechseln. Letzendlich scheint es so zu sein, das Olaf nun mit Christian Lemke nun den Beifahrer auch für die Saison 2017 gefunden hat.

Alex Brase vertrat die MSG im Jahr 2016 in der Sparte Club-Slalom und räumte nicht nur in der ADAC Weser - Ems Meisterschaft alles ab sondern sicherte sich auch den Titeln als Niedersächsischer Meister im Automobil-Clubsport-Slalom (Niedersächsischer Fachverband für Motorsport) und als Cupsieger Nordwestdeutscher Clubsport-Slalom-Cup Gruppe 1B (Nordwestdeutscher Clubsport-Slalom-Cup).  GLÜCKWUNSCH

Im Jahr 2017 startet Alex nun im Rallyesport mit Beifahrerin Sahra Nolte. Sahra ist durch die Verlosung des Beifahrerplatzes im Renntaxi 2016 bei der Herbstrallye zum Rallyesport gekommen. Schön, das durch solche Aktionen auch der "Nachwuchs" den Einstieg in den Rallyesport bekommt.

Sicherlich werden wir auch in 2017 noch einiges von den aktiven Sportlern berichten.

Seiten